775 Jahre Schmallenberg
775 Jahre Schmallenberg

775. Stadtjubiläum Schmallenberg feiert Geburtstag

2019 verspricht ein ereignisreiches Jahr zu werden in der Schmallenberger Kernstadt. Vor 775 Jahren wurden ihr die Stadtrechte, das Markt- und Münzrecht sowie die Gerichtsbarkeit verliehen. Grund genug, diesen Grundstein für 775 Jahre Stadtentwicklung gebührend zu feiern. Alle Einwohnerinnen und Einwohner, Besucher und Gäste sind herzlich eingeladen, die Geschichte Schmallenbergs zu entdecken und bei einer der zahlreichen Veranstaltungen dabei zu sein.

Hier geht es zum Programmheft...

Zeitreise durch die Jahrhunderte

Marktgeschehen

Gewinner der Button-Aktion

Am Sonntagabend haben wir die Gewinner der Button-Aktion gezogen. Hier finden Sie die noch nicht abgeholten Preise mit der entsprechenden Gewinnnummer.

Die Gewinne können bei der Stadt Schmallenberg, bei Herrn Michael Beste (02972-980235 oder michael.beste@schmallenberg.de) abgeholt werden. Bitte bringen Sie als Beleg den Button mit.

1. AudioArt-Foto-Bilderrahmen von Audiotec Fischer: 129

2. Veltins Brauereibesichtigung für 12 Personen mit Verpflegung:  678

3. Reisegutschein im Wert von 300€ vom HOLIDAYLAND Reisebüro Dünnebacke: 41

4. Veranstaltungsservice von EVAnt Service: 69

5. Essensgutschein für 3 Personen vom Landhotel Schütte: 355

7. Gutschein für 2 Personen über eine kulinarische E-Bike-Tour durch die Golddörfer inkl. E-Bike: 127

8. Essensgutschein für 2 Personen vom Landhotel Schütte: 673

10. Essensgutschein vom Bergdorf LiebesGrün für 2 Personen: 548

11. Gutschein für 2 Personen über E-Bike-Verleih für einen Tag: 14

12., 13. Gutschein und Eintritt in die Tenne Winterberg: 215, 667

15.-19. Gutschein für 2 Personen vom Hotel Rimberg zum Frühstückbrunch: 1440, 1043, 1300, 1218

20.-22. Essensgutschein 2 Personen zum Frühstück im Hotel Jagdhaus Wiese: 342, 745, 568

23. Essensgutschein für 2 Personen im Gasthof Wollmeiner: 339

24. Essensgutschein für den Schäferhof in Jagdhaus: 957

25. Blueray Player Sony BDP S 185: 699

26. Drucker Canon Pixma MP 280: 182

27. Wellness-Gutschein Day Spa Basic für eine Person im Wellnesshotel Deimann: 79

28. Ein Jubiläumsbuch mit vergrößertem Foto auf Leinwand nach Wahl: 278

29. Essensgutschein für den Gasthof Krämer-Dünnebacke: 1000

30. Verzehrgutschein für das Bacio: 375

31.-36. Warengutschein vom Möbelhaus Knappstein: 56, 73, 735, 58, 1079

37.-38. Buchpaket WOLL-Worte, Orte, Land & Leute: 661, 545

39. Warengutschein von Natur & Gravur: 175

40. Gutschein über die Teilnahme am  Weihnachtsgrillen am 23.12. für 5 Personen im Gasthof Östreich: 335

41.-44. Warengutschein von Schenk Männermode: 985, 1439, 1052, 556

45. Gutschein über Brunchbuffet im Heimkehof für eine Person: 147

46.-48. Essensgutschein im Landgasthof Schneider, Westfeld: 740, 66, 99

49. Essensgutschein vom Gasthof Dornseifer: 944

51. Verzehrgutschein für das Bacio: 1443

52. Warengutschein von Glasgestaltung Vollmert: 163

53.-57. Gutschein vom Café Zeit am Wasserrad: 130, 485, 1001, 729

58. Essensgutschein vom Gasthof Wulbeck: 1284

59. Warengutschein von Zeitung Lotto Dünnebacke: 652

60.-62. Kulturgutschein für die Kulturbühne Habbels: 136, 536, 654

63., 64. Gutschein vom Café König: 1055, 203

65. Verzehrgutschein für das Bacio: 910

Historischer Markt

Eine Zeitreise durch die Jahrhunderte am 07. & 08. September 2019

Ein Marktgeschehen lädt an diesem Wochenende zu einer erlebbaren Zeitreise durch die Jahrhunderte ein. Der Kirchplatz rund um die Pfarrkirche St. Alexander und der  historische Stadtkern wird Schauplatz dieses Ereignisses werden.

Der gesamte Markt auf der Fläche des historischen Stadtkerns statt wird durch die 'alte' Stadtmauer begrenzt. Ein Lichtband lässt den Verlauf dieser damaligen Begrenzung erahnen.

Auf dem Kirchplatz wird eine Bühne aufgebaut, auf der ein unterhaltsames Musikprogramm, Theateraufführungen, Kundgebungen, Vorstellungen und vieles mehr zu sehen sind. Für das leibliche Wohl sorgen unsere Schmallenberger Gastronomen. Mit Einbruch der Dunkelheit erwartet unsere Besucher noch eine ganz besondere Überraschung.

Ein besonderer Dank gilt unseren Partner & Sponsoren, ohne die das Marktgeschehen bzw. das Festwochenende nicht möglich gewesen wäre.

Alle Partner & Sponsoren 

Die Markt-HighlightsViel zu entdecken...

Unter der Beteiligung von Schmallenberger Akteuren feiern wir gemeinsam Schmallenberg. Neben dem Historischen Markt, erwarten Sie weitere Highlights!

Zu den Highlights...

Das Bühnenprogrammrund um den Kirchplatz

An beiden Markttagen gibt es rund um den Kirchplatz ein buntes Bühnenprogramm. Von Live-Musik bis zur Theateraufführung ist alles dabei!

Zum Bühnenprogramm...

Die ThemenfelderEine Zeitreise durch Schmallenberg

Der historische Markt gliedert sich in 11 Themenfelder, die sich auf der gesamten Fläche der historischen Altstadt, sowie in West- und Oststraße verteilen.

Zu den Themenfeldern...

Die Markt-Highlights

Spektakuläre, visuelle Inszenierung epochaler und prägender Ereignisse aus der Schmallenberger Geschichte.
Auf die Gebäudefassade des Alexanderhauses werden an beidne Tagen bei Dunkelheit faszinierende Einblicke in die Stadthistorie gegeben. Laser, Licht, Video und akustische Untermalung garantieren Gänsehaut pur und Momente, die Besucher und Einheimische nicht so schnell vergessen werden.

Unter großer Beteiligung von Schmallenberger Akteuren feiern wir gemeinsam Schmallenberg.
Der Markt gliedert sich in 11 Themenfelder, die sich auf der gesamten Fläche der Historischen Altstadt in West- und Oststraße sowie um das Rathaus verteilen. Jedes Themenfeld hat für Schmallenberg eine geschichtliche Bedeutung und greift das Motto 'Zeitreise' auf. Neben mittelalterlichen Werkzeugen findet sich z.B. ein 3D-Drucker. Schmallenberger Vereine und verschiedene Aussteller aus Industrie und Einzelhandel gestalten die Themen charakteristisch aus. Neben einer wohl ausgesuchten Kostümierung runden Vorführungen und Mitmachaktionen das Marktgeschehen ab.

Entdecken Sie den historischen Verlauf der Stadtmauer. Natürlich mussten wir hier ein bisschen umlegen, da der exakte Verlauf städtebaulich nicht markiert werden kann. Die 'neue' oder 'nachempfundene' Stadtmauer lädt besonders in den Abendstunden mit der Illumination zu einem Mauerbummel ein. Der Verkehrsverein Schmallenberg e.V. bietet in den Abendstunden Führungen à 45min entlang der beleuchteten Stadtmauer an:

Zu den Terminen...

Festbühne
Musikprogramm, Kundgebungen, Vorstellungen und vieles mehr: Auf der Festbühne auf dem Kirchplatz gibt es Non-Stop Programm. Diese Darbietungen werden durch vielfältige Aktionen in den einzelnen Themenfeldern abgerundet, z.B. Stadtführungen am Tag und bei Dunkelheit, Handwerksvorführungen, Bierbrauen, Ziehkühe und vieles mehr.

Theateraufführungen
Die Brandnacht von Schmallenberg (1822) - Mit dieser Stadtgeschichte auf der Theaterbühne zeigen erfahrene Schauspieler/innen aus den Theatervereinen Fleckenberg und Lenne in historischen Kostümen Ursachen und Folgen des großen Brandes von 1822 (Entwicklung unter Leitung und Regie von Berthold Zeppenfeld). Die genauen Programmpunkte finden Sie natürlich im Programmflyer oder hier auf der Website.

Zum Bühnenprogramm...

Stempel sammeln bei tollen Aktionen für Kinder & Jugendliche 
Auf dem gesamten Marktgelände gibt es für die jüngeren Besucher viel zu entdecken, auszuprobieren, anzufassen, zu erschnüffeln, zu staunen. Als Belohung werden Stempel gesammelt und am Ende wartet eine Teilnehmerurkunde, eine Kinder-Ehrenurkunde, sowie die Teilnahme an einem Gewinnspielt mit großartigen Preisen. Mehr zu diesem Thema am Ende dieser Seite oder in einem separaten Kinder- und Jugendflyer, den die Kids & Teens am Marktwochenende auch für das Sammeln der Stempel benötigen.

Zu den Kinder- und Jugendaktionen...

Mitmachen & Gewinnen
Wer bei der großen Gewinnspiel-Aktion mitmachen möchte, der hat die Chance auf tolle und hochwertige Preise. Von einem AudioArt-Bilderrahmen für den perfekten Sound, einem Reisegutschein bis hin zu Gutscheinen in folgenden Bereichen: Wellness, Veranstaltungen, Sportevents, Besichtigungen, Essen & Trinken, Shoppen in Schmallenberg.

Teilnahme ganz einfach!
Wer sich einen Schmallenberger Button kauft, nimmt automatisch am Gewinnspiel teil. Jeder Button trägt eine eigene Gewinnnummer. Am Sonntag, 08.09.19 um 18:30 Uhr werden auf der großen Festbühne auf dem Kirchplatz (unter notarieller Aufsicht) die Nummern gezogen und somit die Gewinner ermittelt. Der Button kostet 5€.

Verkaufsstellen im Vorfeld:
Lieblingsladen, Gassi & Co., Reisebüro Dünnebacke, WortReich, Tourist-Info

Verkaufsstellen an den Festtagen:
Sparkasse, Gassi & Co., Wertmarkenhäuschen

Von Freitag, 16.08.19 bis zum Montag, 16.09.19 wird in den Räumen der Volksbank, Oststraße 19-23, aus Anlass des 775jährigen Jubiläums von der Stadt Schmallenberg eine Sammlung von Fotoexponaten auf Leinwand aus der Sammlung von Helmut Voß ausgestellt. Die Exponate können auf Bestellung käuflich erworben werden.

Zur Fotoausstellung...

 

Steht das 'Schmalen Haus' wirklich auf Resten der alten Stadtmauer? Wo verlief diese, wie sah sie aus und gibt es tatsächlich noch Reste der Mauer im Boden? Diesen und vielen weiteren Fragen versucht die Stadt mit Hilfe der Achäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe auf den Grund zu gehen. Im Umfeld des 'Schmalen Haus' wird ein offender Grabungsschnitt angelegt. Bei den Arbeiten können die Besucher während des Marktgeschehens live zuschauen.

27. Arnsberger ADAC Klassik
Der Automobil- und Motorradclub veranstaltet am Samstag, 07.09.19, seine diesjährige Oldtimerausfahrt. Wahre Schätzchen werden die Besucher des Marktgeschehens ab 11:45 Uhr zu sehen bekommen, denn die Ausfahrt führt von Arnsberg nach Schmallenberg. Mehr als 70 Fahrzeuge finden den Weg durch die Oststraße, die Wimereuxstraße und die Weststraße. So wird das Themenfeld Mobilität passiert, wo die Fahrzeuge vorgestellt werden. Die Moderation organisiert der Motorsportclub Schmallenberg. Sicherlich lässt sich auch ein Foto machen oder die ein oder andere Frage an die Fahrer stellen, denn sehr gern teilen die stolzen Mobilbesitzer ihr Wissen. Den Anblick der Old- und Youngtimer muss man einfach genießen, so sind alle Besucher herzlichst eingeladen, die Durchfahrt mitzuerleben.

Das Bühnenprogramm

Kirchplatz

Bühnenprogramm auf dem Kirchplatz am Samstag, 07.09.19

11:00 Uhr             Markt-Eröffnung durch Bürgermeister Bernhard Halbe

            
Im Anschluss     Musikalische Beiträge der Schmallenberger Schulen: Grundschule Schmallenberg, Gemeinschaftsgrundschule Bödefeld - JeKits-Chor, Christine-Koch-Hauptschule - Bläserklasse & Schreittänze


12:30 Uhr             Schlagzeug- und Rhythmikschule André Schneider 

           
13:15 Uhr             Theateraufführung zur Geschichte Schmallenbergs
                                „Die Brandnacht von Schmallenberg im Jahr 1822“      

     
14:00 Uhr              Tom Astor Musikschule            


16:00 Uhr              Theateraufführung zur Geschichte Schmallenbergs
                                 „Die Brandnacht von Schmallenberg im Jahr 1822“    


16:45 Uhr              Stadtkapelle Schmallenberg e.V.                  

     
19:30 Uhr              SUP-X

                            
21:30 Uhr              Lasershow auf historischer Gebäudefassade
                                 Licht- und Videoinstallation 775 Jahre Schmallenberg 

           
21:45 Uhr              SUP-X  

         
23:00 Uhr             Lasershow auf historischer Gebäudefassade
                                Licht- und Videoinstallation 775 Jahre Schmallenberg

Bühnenprogramm auf dem Kirchplatz am Sonntag, 08.09.19

10:30 Uhr               Ökumenischer Freiluft-Gottesdienst an der Kapelle 'Auf dem Werth'
                                    (Dafür kein Gottesdienst in der Kirche.)


Im Anschluss        Jugendblasorchester der Stadtkapelle Schmallenberg e.V. 

           
13:00 Uhr                Interview zum aktuellen Status der Grabung Stadtmauer


13:15 Uhr                Theateraufführung zur Geschichte Schmallenbergs
                                   „Die Brandnacht von Schmallenberg im Jahr 1822“  

     
14:00 Uhr                Bläserensemble Lenne Blech              

             
15:15 Uhr                Theateraufführung zur Geschichte Schmallenbergs
                                   „Die Brandnacht von Schmallenberg im Jahr 1822“     

   
16:00 Uhr                Tambourcorps Schmallenberg 1906 e.V.,
                                     Jagdhornbläsercorps Rothaargebirge Lenne,
                                     Oberkirchen, Grafschaft  


18:30 Uhr                 Ziehung der Gewinner Button-Verlosung &
                                      der Kinder- und Jugend-Aktionsmeile            


19:00 Uhr                GOODFELLAS                        

    
21:30 Uhr                Lasershow auf historischer Gebäudefassade
                                    Licht- und Videoinstallation 775 Jahre Schmallenberg

SUP-XStimmung garantiert!

SUP-X verient jahrelange Live-Erfahrung und Professionalität mit mitreißender Bühnenperformance und schafft es, ihr Publikum von der ersten Minuten an direkt in ihren Bann zu zeihen. Den Besucher erwartet ein packendes und vielfältiges Programm der Süitzenklasse, gepaart mit einer abgestimmten Lichshow und einem atemberaubenden Sound. Herausragend ist neben der erstklassigen Musikern auch die cherismatische Gesangsfront, bestehend aus Jacquelinge Büthe und Christian Drossel. Beide profitieren gerade im Umgang mit dem Publikum von ihrer großen Erfahrung durch zahglreichen, hochkarätige Live-Auftritte. Dieses Gesamtpaket macht SUP-X zu einer der Entertainment-Liveband Deutschlands, die den Unterschied zum gewöhnlichen Standard ausmacht.

GOODFELLASSoul, Pop, R&B...

"Eine der besten deutschen Livebands!" Allein in den letzten drei Jahren begeisterte die bis zu 12-köpfige Premium-Band Kunden & Gäste auf den vielfältigsten Veranstaltungen in ganz Deutschland und vielen weiteren europäischen Ländern! Somit sind die GOODFELLAS eine wahre Premiumband für Top-Events und anspruchsvolle Parties. Ob Soul, Pop, R&B, Rock oder Dance & Classics, jede Stilrichtung findet sich in ihrer erstklassigen internationalen Livemusik wieder. Die GOODFELLAS  wurden bereits mehrfach ausgezeichnet: 2x mit dem Conga Award in der Kategorie 'Top 10 Entertainment' sowie dem Artist Allstars Award als 'Musiker des Jahres'!

Weitere Programmhighlights am Samstag

Tourismus

Samstag, 07.09.19, 18:00 Uhr

Zeitreise durch den Tourismus: Anekdoten & Souvenirs aus dem Urlaub im Schmallenberger Sauerland – eine Bildreise mit Klaus-Peter Kappest, Fotograf und Reisejournalist, und Hubertus Schmidt, Geschäftsführer Schmallenberger Sauerland Tourismus

Samstag, 07.09.19, 13:00 - 13:45 Uhr

Stadtführung mit Besichtigung der St. Alexander Pfarrkirche und geschichtlichem Hintergrund zum Kloster Grafschaft, Treffpunkt Wohnhaus Weststraße 36 und 38/40

Samstag, 07.09.19, 15:00 - 15:45 Uhr

Stadtführung zu Schmallenberg und dem Kloster Grafschaft, Treffpunkt Wohnhaus Weststraße 36 und 38/40

Samstag, 07.09.19, 20:45 Uhr & 22:00 Uhr

Stadtführung entlang der illuminierten Stadtmauer, Treffpunkt Wohnhaus Weststraße 38/40

 

Handwerk rund um das Rathaus

Samstag, 07.09.19, 15:00 Uhr

Aufziehen von Stahlringen auf Holzrad, Montage der über den Tag gefertigten Einzelteile

 

Mobilität

Samstag, 07.09.19, 11:45 - 13:15 Uhr

Eintreffen & Durchfahrt der Oldtimer 27. Arnsberger ADAC Klassik mit Kommentar

Samstag, 07.09.19, 15:00 Uhr

Wanderung um die 'Historische Altstadt' (Schnadezug) mit dem SGV

 

Alexanderhaus, Kirchplatz 1

Samstag, 07.09.19, 11:00 - 18:00 Uhr

Zeitzeugen-Projekt der TEXTILE Werkstatt

Samstag, 07.09.19, 13:00 - 16:00 Uhr

Flohmarkt mit Medien aus dem Bücherei-Bestand

Weitere Programmhighlights am Sonntag

Tourismus

Sonntag, 08.09.19, 11:30 Uhr

Zeitreise durch den Tourismus: Anekdoten & Souvenirs aus dem Urlaub im Schmallenberger Sauerland – eine Bildreise mit Klaus-Peter Kappest, Fotograf und Reisejournalist, und Hubertus Schmidt, Geschäftsführer Schmallenberger Sauerland Tourismus

Sonntag, 08.09.19, 13:00 - 13:45 Uhr

Stadtführung mit Besichtigung der St. Alexander Pfarrkirche und geschichtlichem Hintergrund zum Kloster Grafschaft, Treffpunkt Wohnhaus Weststraße 36 und 38/40

Sonntag, 08.09.19, 15:00 - 15:45 Uhr

Stadtführung zu Schmallenberg und dem Kloster Grafschaft, Treffpunkt Wohnhaus Weststraße 36 und 38/40

Sonntag, 08.09.19, 20:45 Uhr

Stadtführung entlang der illuminierten Stadtmauer, Treffpunkt Wohnhaus Weststraße 38/40

 

Handwerk rund um das Rathaus

Sonntag, 08.09.19, 15:00 Uhr

Aufziehen von Stahlringen auf Holzrad, Montage der über den Tag gefertigten Einzelteile

 

Mobilität

Sonntag, 08.09.19, 15:00 Uhr

Wanderung um die 'Historische Altstadt' (Schnadezug) mit dem SGV

 

Alexanderhaus, Kirchplatz 1

Sonntag, 08.09.19, 11:00 - 18:00 Uhr

Zeitzeugen-Projekt der TEXTILE Werkstatt

Sonntag, 08.09.19, 13:00 - 16:00 Uhr

Flohmarkt mit Medien aus dem Bücherei-Bestand

Die Themenfelder

Zeitreise

Unter großer Beteiligung von Schmallenberger Akteuren wird im Innenbereich des Stadtmauerverlaufes vom 13. Jahrhundert das 775jährige Jubiläum gefeiert.

Kulturell und kulinarisch wird in den einzelnen Bereichen der West- und Oststraße, auf dem Kirchplatz und rund um das Rathaus viel Historischen, Spektakuläres und Spannendes geboten.

Münzprägung

Das Historische Marktgeschehen startet an der Sparkasse ‚Mitten im Sauerland‘ (Weststraße 30-32):
Vor dem Haupteingang wird es eine Präge-Vorführung geben. Mit einer historischen Spindelpresse werden Medaillen aus Zinn gepresst.

Verkauf von Silber-Medaillen zum 775jährigen Stadtjubiläum.

Stadttor und Historische Altstadt

Ein gigantischer Nachbau des Stadttores aus dem 16. Jahrhundert kennzeichnet den Eintritt in den Bereich der alten Stadtmauer. An dieser Stelle hat auch früher das größte der drei Stadttore der Siedlung auf dem ‚Schmalen Berg‘ gestanden. Exklusive Zeichnungen des Historischen Stadtkerns können als Andenken an das Jubiläum hier erworben werden.

Kinderaktionen

Hier gibt es zahlreiche sportliche und kreative Mitmachaktionen für Kinder und Jugendliche.

Textilgeschichte

Die Geschichte der Textilindustrie ist eine der prägendsten für die Stadt. Aus dem Wandel der Zeit ist FALKE als international erfolgreiches Unternehmen hervorgegangen. Präsentiert wird die eigene Firmengeschichte, Meilensteine in der Produktentwicklung, hochmoderne Strick-Technologie und vieles mehr.
LIVE-Vorführung mit einer der modernsten Strickmaschinen und Verkauf des auf 775 Stück limitierten Jubiläumsstrumpf ‚775 Jahr Stadt Schmallenberg‘ (Erlös wird gespendet).

Im Alexanderhaus: Einblicke in das Zeitzeugenprojekt der TEXTILE Werkstatt

Firmen im Wandel der Zeit

Schmallenberg ist ein starker Wirtschaftsstandort. Mit Geschichten von Firmenentstehungen in Garagen bis zur Eroberung der internationalen Märkte präsentieren sich die unterschiedlichsten Firmen im Wandel der Zeit. Kleine und große Ausstellungsobjekte veranschaulichen die Zeitreise.

Tourismus

Nostalgisches aus dem Urlaub im Schmallenberger Sauerland trifft auf hochmodernes, digitales Reisen.

Gesundheit

Hilfsaktion ‚Kinder helfen Kindern‘ zum Thema Impfungen, Malaktion von Schmallenberger Grundschulkindern

Wimereux, Städtepartnerschaft

Schmallenbergs Partnerstadt Wimereux (Frankreich) gibt historische Einblicke in ihre Geschichte mit Leckereien und Andenken an die napoleonische Zeit.

 

Landwirtschaft

Wie haben sich die Bewohner Schmallenbergs früher ernährt? Wie hat sich die Eigenverpflegung zu einem Wirtschaftszweig entwickelt? Bedrohte Haustierrassen wie die altdeutsch Rotbunte wurden auch vor 775 Jahren im Schmallenberger Sauerland schon gehalten. So können die Besucher große und kleine Tiere der Landwirtschaft bestaunen. Die komplette Bandbreite von Verarbeitung über Maschinen bis zum Endprodukt kann bestaunt, angefasst und sogar verkostet werden. Milch, Fleisch, Getreide, Obst und Gemüse stehen unter dem Motto ‚Aus der Region für die Region‘. Die Geschichte der Region und der Menschen mit Brauchtum und Kultur auf dem Lande im Kontext früher und heute gibt es auch auf dem Rathausplatz zu entdecken.

Hopfen und Malz, Gott erhalt’s: So präsentiert die Schmallenberger Braumanufaktur und Anno 1516 ihr Jubiläumsbier.

Stadttor

Ein Palisadentor mit Erdwall aus dem 13. Jahrhundert bildet an dieser Stelle einen Lückenschluss der alten Stadtmauer.

Handwerk

Im Laufe der Jahrhunderte wie auch heute noch ist das Handwerk von zentraler Bedeutung – nicht zuletzt hat sich in Schmallenberg vieles durch den Stadtband 1822 handwerklich entwickelt. Die unterschiedlichen Stationen rund um das Rathaus geben einen perfekten Einblick in die Handwerkskünste beim Fachwerkhaus, beim Schiefern sowie bei der Bearbeitung von Holz und Metallen.

Grabung

Steht das ‚Schmalen Haus‘ wirklich auf Resten der alten Stadtmauer? Wo verlief diese, wie sah sie aus und gibt es noch Reste? Diesen und vielen weiteren Fragen versucht die Stadt Schmallenberg mit Hilfe der Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe während des Marktgeschehens auf den Grund zu gehen. Im Umfeld des Bürgerhauses ‚Balzer Schmalen‘ oder besser bekannt als ‚Schmalen Haus‘, in dem sich heute das Stadtarchiv befindet, wird ein offener Grabungsschnitt angelegt. Bei den Arbeiten können die Besucher live zuschauen

Forstwirtschaft

Abwechslungsreich geht es im Wald weiter. Mit der Geschichte des Schmallenberger Forstes, großem Holzwagen und großartigen Mitmachaktionen warten die Förster auf die großen und kleinen Besucher.

Jagdwirtschaft

Anschaulich bringt die Jagdwirtschaft den Besuchern das Leben im Wald und den Beruf des Jägers näher. Zielen mit Pfeil und Bogen wie früher oder modernes Laser-Gewehr können ausprobiert werden. Leckeres aus der Wildküche gibt es und musikalisch wird es ebenfalls.

Fischerei

Die Fischerei bietet an ihren Ständen Spannendes rund um Wasser, Gewässer und das Leben in Gewässern. Verschiedene Fischarten, das Angeln, das Berufsfeld des Fischwirtes und vieles mehr wird gezeigt. Kulinarisch gibt es ebenso Leckereien zu probieren.

Feuer

Aus der Geschichte heraus hat das Thema Brandschutz in Schmallenberg eine prägende Rolle. Drei verheerende Stadtbrände, der letzte im Jahre 1822, haben das Gesicht der Stadt verändert. Eine große Ausstellung zum Brandschutz sowie von alten und neuen Löschfahrzeugen zeigt, wie stark die Entwicklungen sind. Verschiedene Mitmachaktionen versetzen große und kleine Besucher in das Leben eines Feuerwehrmannes.

Mobilität

Vom Laufen, Rollen, Fahren und Fliegen – die Entwicklung der Mobilität vom Wanderschuh über das Zweirad und den Oldtimer bis hin zum Elektroauto wird in Szene gesetzt. Gleichwohl ist das Wandern heute wieder hochmodern. Während der Floigenkasper der Schmallenberger Geschichte noch Startschwierigkeiten hatte, eröffnen Flugzeuge neue Welten. Ob motorisiert oder als Segelflieger, von der Faszination Fliegen können sich die Besucher des Marktes selbst überzeugen.
Und wie verhielten sich früher die Bewohner Schmallenbergs im Winter? Die Fortbewegung im Winter, das Gleiten auf Schnee, entwickelte sich schnell zu einem beliebten Freizeitsport, dessen Wurzeln in Schmallenberg schon im 19. Jahrhundert zu finden sind. Auch in diesem Themenfeld sind Spiel, Sport und Spaß für Jung und Alt garantiert.

Stadttor

Ein weiterer historischer Eingang in die Altstadt wird durch den Nachbau von Wachhäuschen mit Schlagbaum aus dem 18. Jahrhundert zum Leben erweckt.

Kinder- und Jugendaktionen

Spiel & Spaß

Stempel sammeln bei tollen Aktionen für Kinder und Jugendliche

Auf dem gesamten Marktgelände gibt es für die jüngeren Besucher viel zu entdecken, zu staunen, zu erschnüffeln, auszuprobieren, anzufassen. Als Belohnung werden Stempel gesammelt und am Ende wartet eine Teilnehmerurkunde - eine Kinder-Ehrenurkunde - sowie die Teilnahme an einem Gewinnspiel mit großartigen Preisen.

Das Prinzip:
Mit einer Stempelkarte, die an den Eingängen des Marktes erhältlich ist, ziehen die Kinder und Jugendlichen los. Welche Aktionen es gibt und wo sie sich befinden ist im gesamten Marktbereich durch Schilder kenntlich gemacht. Bei jeder erfolgreich absolvierten Aktion wird abgestempelt. Bei 12 gesammelten Stempeln, die wahlweise an den über 20 Stationen „erarbeitet“ werden können, wird die Karte am Stand der Sparkasse in der Weststraße gegen eine Kinder-Ehrenurkunde eingetauscht und das Los wandert in die Gewinnspieltrommel. Die Ziehung der Gewinner findet am Sonntag ab 18:30 Uhr auf der großen Festbühne am Kirchplatz (unter notarieller Aufsicht) statt.

Die Preise:

  • Alu-City-Roller von Rabattz
  • Essensgutscheine der Pizzeria Capri
  • Warengutscheine vom Möbelhaus Knappstein
  • Warengutscheine von Brillen Rottler
  • Sprungzeiten in der Jump-Halle der Freizeitwelt Sauerland
  • Warengutschein von Intersport Begro
  • Bluetooth-Boxen
  • Freier Eintritt für 2 Personen in Thikos Kinderland
  • Rucksäcke
  • Freier Eintritt in das Sauerland-Bad in Bad Fredeburg
  • Eisgutscheine
  • Fahrradzubehör
  • Thermo-Trinkflasche

Das Kinderprogrammalles auf einen Blick!

Obere Weststraße

  • TV Schmallenberg, Abteilung Handball: Dosenwerfen & Torwerfen
  • SV Schmallenberg/Fredeburg: Torwandschießen
  • Städt. Kindergarten Zwergenland, Kindertagesstätte ‚Kleine Strolche‘: TicTacToe, Mikado rückwärts
  • Jugendkunstschule, Kunsthaus Alte mühle e.V.: Holzhäuser bauen
  • Grundschule Schmallenberg: Sportlicher Parcours
  • transfluid Maschinenbau GmbH: heißer Draht

Textilgeschichte

  • TEXTILE Werkstatt: Fadenspiele
  • Holzbildhauerin Sandra Tusch-Dünnebacke: XXL-Strickliesel, Strickmännchen und Holzdruckstöcke schnitzen

Gesundheit

  • DRK Stadtverband Schmallenberg e.V.: Bibbernder Rettungswagen
  • Rotary-Club Schmallenberg: Malaktion Schmallenberger Grundschulkinder zur Impf-Hilfsaktion ‚Kinder helfen Kindern‘

Landwirtschaft

  • DKSB Kinderschutzbund Schmallenberg: Kühe melken & Eierlauf
  • Kleingartenverein Schmallenberg: frische Kräuter & Gewürze raten
  • Bio-Hof Herntrop: Kartoffelstempeln

Handwerk

  • Hellwig Bedachungen GmbH: Schiefer klopfen & bearbeiten
  • Fuchs: Dekupiersäge-Arbeit an Baumpilzen

Fischerei

  • Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie: Quiz

Jagdwirtschaft

  • BSC Bogensportclub Schmallenberg e.V.: Bogenschießen
  • Hegering Schmallenberg e.V.: Laser-Schießkino
  • Rollende Waldschule der Kreisjägerschaft des HSK: Quiz

Forstwirtschaft

  • Wald und Holz NRW & Stadtforst Schmallenberg: Kohlestifte herstellen & diverse Spiele

Feuer

  • Feuerwehr & Jugendfeuerwehr: Feuerwehrolympiade mit Feuer löschen, Orientierung im Nebelzelt, Knotenkunst

Mobilität

  • Skiclub Schmallenberg 1909 e.V. & MSC Schmallenberg e.V.: Slalom-Parcours mit BobbyCar- & Kettcar-Turnier
  • SGV Schmallenberg e.V.: Wanderstöcke schnitzen und verzieren

Partner & Sponsoren

Unterstützung

Partner & Sponsoren

Ohne Unterstützung wäre das Stadtjubiläum nicht umsetzbar. Für das Marktgeschehen bzw. das Festwochenende möchten wir uns besonders bei den hier aufgeführten Sponsoren bedanken.

Kontakte zum Markt

Kontakt

Wen kann ich kontaktieren?

Organisations-Team des Marktgeschehens, das Ihnen bei Fragen gerne Rede & Antwort steht:

Nicole Mette (Marktgeschehen), nicole.mette@schmallenberg.de, 02972-980212

Michael Beste (Marktgeschehen), michael.beste@schmallenberg.de, 02972-980235

Eva Schöllmann (Bühne & Kirchplatz), eva@evant-service.de, 0170-5255311

Ramona Plett (Marktgeschehen), plett@schmallenberg.info, 02972-974014

Kerstin Thielemeier (Marketing & Marktgeschehen)

Das Jubiläumsjahr 2019

2019

Die Geschichte

Man schrieb das Jahr 1244, als der damaligen Siedlung an der „Smalen Burg“ die Stadtrechte, das Markt- und Münzrecht sowie die Gerichtsbarkeit verliehen wurden. Doch schon lange davor, so vermutet man, gab es hier eine Burg, die dem Schutz des Kloster Grafschaft diente. Eine erste urkundliche Erwähnung dazu datiert aus dem Jahr 1228.
Kämpfe und Kriege sind der Grund, weshalb wir heute von der Burg nichts mehr sehen. Gleichwohl führten diese Unruhen aber auch zu der Befestigung der Siedlung... So nimmt die Geschichte ihren Lauf.

Tauchen Sie tiefer ein in die Zeitreise durch die Jahrhunderte ...

Das Logo

Auch im Logo versteckt sich eine Zeitreise in unsere Stadt. Das erste Stadtsiegel Schmallenbergs aus dem Jahr 1244 links symbolisierte den Beginn. Eine Reise durch gute und schlechte Zeiten mit allen Entwicklungen führt uns ins heute, wo auf der rechten Seite das aktuelle Stadtwappen zu sehen ist.

Historische Altstadt mit St. der Pfarrkirche St. Alexander in Schmallenberg

Das Motto

Zeitreise durch die Jahrhunderte

Ohne seine bewegte Geschichte wäre Schmallenberg heute nicht das, was es ist. Wir sind stolz darauf und schauen gern zurück, wie die Kernstadt sich im Verlaufe der Zeit entwickeln konnte. Deutlich wird das auch durch unsere Mitgliedschaft im Verbund der 'Historischen Stadt- und Ortskerne NRWs. Unser Motto fasst es kurz zusammen: Im Jubiläumsjahr beleuchten wir unsere Stadtgeschichte mit all ihren Facetten.

Der Bildband

Dieses Buch ist DAS Werk zum Stadtjubiläum - ganz bewusst mit wenig Text und viel Bildmaterial. Dabei machen wir auch wieder eine Zeitreise. Neben vielen alten Aufnahmen gilt ein besonderer Augenmerk dem Verlgeich von früher und heute. Aktuelle Fotos im gleichen Winkeln zeigen Ausschnitte wie sie heute in der Stadt vorzufinden sind. Da werden Erinnerungen wach und manch ein Leser versteht, warum in Schmallenberg die Häuser Namen tragen (und selten die Hausnummer bekannt ist). Selbst der Preis von 18,25€ hat eine historische Bedeutung!

Das Buch ist im Online-Shop des WOLL-Verlages erhältlich oder in folgenden Verkaufsstellen in Schmallenberg:

Lieblingsladen

Gassi & Co

Reisebüro Dünnebacke

WortReich

Schmallenberger Sauerland Tourismus im Holz- und Touristikzentrum

Der Bierkrug

Zum offiziellen Festakt produziert und gleich eingeweiht - der Bierkrug mit dem Logo des Stadtjubiläums. Als schönes Souvenir an dieses Jahr kann auch der Krug erworben werden.

Dazu gern mit Frau Ramona Plett Kontakt aufnehmen: plett@schmallenberg.info

Das Cover des Bildbandes

Die Veranstaltungen zum Stadtjubiläum

Feiern Sie mit uns gemeinsam das 775. Stadtjubiläum. Es gibt viele Gelegenheiten für Begegnungen mit der Stadtgeschichte zu Austausch und Geselligkeit. Seien Sie dabei!

Jubiläumsgottesdienst zu Ehren des Hl. Valentin

16.02.2019

Historische Altstadt von Schmallenberg

Schnadegang

18.05.2019

Neujahrskonzert

05.01.2019

Musiker im Sauerland | © Foto: Fotolia / Stokkette