Cinderella

Freilichtbühne Herdringen

Cinderella - das Sommermärchen unter freiem Himmel auf der Freilichtbühne Herdringen. Karten und weitere Infos unter www.flbh.de

Es war einmal … … eine böse Stiefmutter mit zwei verwöhnten Töchtern, ein König, der die Nase voll hat vom Regieren, Marktweiber, die schneller tratschen als ihr Schatten, ein Prinz, der heiraten muss und eine Hand voll Mäuse, die sich daranmachen, wie Robin Hood für das Gute zu kämpfen. Und natürlich ist da auch noch Ella, das Mädchen, das von ihren Stiefschwestern nur Cinderella genannt wird. Nach dem Tod ihres Vaters wird sie von der Stiefmutter gezwungen, wie eine Dienstmagd zu arbeiten und auf dem Küchenboden zu schlafen. Eines Tages ist die Aufregung groß, denn der König hat zum Ball auf das Schloss geladen, damit sein Sohn endlich eine Braut findet. Die Stiefschwestern freuen sich auf ein rauschendes Fest und machen sich Hoffnungen, dem Prinzen zu gefallen. Ella hingegen wünscht sich nichts so sehr, als einmal tanzen gehen zu dürfen. Natürlich erlaubt dies die Stiefmutter nicht und natürlich hat Ella kein Kleid und natürlich braucht es ein kleines Wunder, damit das Märchen am Ende zu einem Happy End kommt.


CinderellaFreilichtbühneHerdringen

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

29.06.2022 15:00 - 17:00 Uhr
01.07.2022 18:00 - 20:00 Uhr
02.07.2022 15:00 - 17:00 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


Freilichtbühne Herdringen

Stiepeler Str. 15 -17
59757 Arnsberg

Tel.: 02932 / 39140

info@flbh.de
https://www.flbh.de/
Beschreibung Herdringen. Sie ist ein Dauerbrenner. Die Freilichtbühne Herdringen begeistert ihre Besucher seit 70 Jahren. Mit der Spielzeit 2016 feierte sie ihre 100. Inszenierung, im Sommer 2019 ihr 70-jähriges Bestehen. Vier Generationen einiger Familien haben über Jahrzehnte ihre Rollen auf der Bühne gelebt und ihre Aufgaben im Verein mit Hingabe erfüllt: Mit Teamgeist und Hilfsbereitschaft, mit Verantwortung und Kreativität, mit Neugier und Mut. Die Eigenschaften sind heute so aktuell wie 1949. Die katholische Jugend fand sich damals unter Pater Theo Thüte zusammen. Sie beschlossen eine alte Tradition wieder aufleben zu lassen. Denn eigentlich ist die Herdringer Theatertradition bereits über 130 Jahre alt. Sie beruht auf dem Einsatz des Herdringer Lehrers Heinrich Knoche, der sich nicht nur als Mathematiker einen Namen machte, sondern mit dem Männergesangverein auch Volksstücke auf die Bühne brachte. Der Grundstein der Herdringer Theatergeschichte war gelegt.


Wegbeschreibung suchen

Veranstalter:

Freilichtbühne Herdringen e.V.

Stiepeler Str. 15-17
59757 Arnsberg
Tel.: 0293239140
info@flbh.de
http://www.flbh.de