Begegnung mit den Sauerland-Seelenorten – Live-Multivision & Lesung

mit Klaus-Peter Kappest und Michael Gleich

Sauerland·Seelenorte – das sind Felsen und Steinbrüche, Kirchen und Bergkuppen, mächtige Bäume und unterirdische Grotten, Seen und Täler. 42 Orte, über die Sauerland- Wanderdörfer verteilt, wurden ausgewählt, weil sie besonders beeindruckend sind und für die Menschen in ihrer Umgebung eine besondere Bedeutung besitzen - nicht nur heute, sondern auch schon zu früheren Zeiten. Sie berühren die Menschen emotional, geistig und spirituell. Sie rufen starke Resonanzen hervor. Es sind Orte, zu denen die Menschen wandern und wo sie abschalten können, zu sich kommen, die Ruhe genießen, inspiriert werden, neue Einsichten gewinnen.

Klaus-Peter Kappest hat sie mit seiner Kamera alle besucht und an jedem der besonderen Orte einen besonderen Menschen getroffen, denn jeder Seelenort hat einen Erzählpaten, einen Menschen, dem der Ort ganz besonders am Herzen liegt und der etwas spannendes über den Ort zu erzählen hat. Die Blickwinkel der verschiedenen Personen sind dabei so unterschiedlich wie die Menschen, die die Seelenorte besuchen.

In seiner Live-Multivision zeigt Klaus-Peter Kappest in emotionalen Bildern den Charakter ausgewählter Seelenorte, erzählt von seinen Erlebnissen vor Ort und lässt ihre Erzählpaten zu Wort kommen. Ergänzend dazu wird Journalist und Buchautor Michael Gleich, der ebenfalls alle Sauerland-Seelenorte besucht und über das Besondere dieser Orte geschrieben hat, die Geschichten zweier Sauerland-Seelenorte vorlesen und sein neu erschienenes Buch „Places of Resonance. Orte der Stille in Südwestfalen“ vorstellen. Michael Gleich ist „Exil-Sauerländer“ und lebt heute in Berlin. Sein Buch ist in Zusammenarbeit mit dem Fotokünstler Christian Klant erschienen, der die Sauerland-Seelenorte durch eine besondere Fototechnik in dem Buch außergewöhnlich in Szene setzt. Interessierte haben vor Ort die Möglichkeit, das Buch zu kaufen und von Michael Gleich signieren zu lassen.

Veranstaltungsort ist der Museumsvorplatz des DampfLandLeute-Museums in Eslohe (Outdoor), der ebenfalls zu den Sauerland-Seelenorten zählt. Bei schlechter Witterung wird in die Maschinenhalle des Museums ausgewichen. Das Karten sind ab Mitte August in der Tourist-Information im Holz- und Touristikzentrum Schmallenberg, Poststraße 7 erhältlich.

 

 


Preisinformationen

mit Schmallenberger Sauerland Card 5,00 €
ohne Schmallenberger Sauerland Card 10,00 €
Mit der G.A.S.T. TeamCard 5,00 €

Sauerland Seelenort Museum Eslohe

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

17.09.2022 20:00 - 22:00 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


DampfLandLeute Museum Eslohe

Homertstraße 27
59889 Eslohe

Tel.: 02973 / 2455

info@museum-eslohe.de
http://www.museum-eslohe.de


Wegbeschreibung suchen
Öffnungszeiten Mi. - Sa.: 14.00 bis 17.00 Uhr So.: (vom 01. November bis 31. März): 10.00 - 13.00 Uhr So.: (vom 01. April bis 31. Oktober): 10.00 - 16.00 Uhr

Veranstalter:

Schmallenberger Sauerland Tourismus

Poststraße 7
57392 Schmallenberg