Das Tor zur Anderswelt

Traditionelle Bräuche zwischen Halloween und Allerheiligen

In diesen Nächten ist das Tor zur Anderswelt geöffnet und mysteriöse Gestalten wandeln auf den Straßen, wer oder was sich dahinter verbirgt erfahren Sie auf dieser Stadtführung.

Ist es eigentlich gewiss, warum wir uns verkleiden und weshalb wir gruselige Gesichter in Kürbisse schnitzen? Bei einem Streifzug durch Arnsberg werden dunkle Geschichten erhellt und den alten Traditionen neues Leben eingehaucht. Der Gruselfaktor lässt bei dieser Führung nicht allzu lange auf sich warten, da das Tor zur Anderswelt abseits der normalen Wege zu suchen ist. Auf dem Weg in Richtung Eichholzfriedhof lernen Sie mit der Stadtführerin die Ursprünge von "trick or treat" kennen und erfahren wer oder was in der Anderswelt lauert. Eine eher gruselige Führung, welche die Teilnehmenden am Ende vielleicht ins Grübeln bringt.


Preisinformationen

5,00 €

Anderswelt

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

31.10.2021 19:00 - 20:30 Uhr
01.11.2021 20:00 - 21:30 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


Klosterstraße / Hirschberger Tor

Klosterstraße 20
59821 Arnsberg


Wegbeschreibung suchen

Veranstalter:

Verkehrsverein Arnsberg e.V.

59821 Alt-Arnsberg

Anprechpartner:

Verkehrsverein Arnsberg e.V.


02931/4055