Eiszeit - Leben im Extrem

Sauerland - Museum

Jetzt wird es kalt im Sauerland-Museum: Als die letzte Eiszeit vor etwa 20.000 Jahren ihren Höhepunkt erreichte, lag die Temperatur in Mitteleuropa etwa 15 Grad tiefer als heute und im Jahresdurchschnitt bei ca. fünf Grad unter null.

Mit der Schmallenberger Sauerland Card ist der Besuch im Sauerland Museum kostenlos!

Bitte beachten Sie, dass Sie vorher online einen Termin buchen müssen!

 

Auf die langen und bitterkalten Winter folgten nur kurze trockene und relativ kühle Sommer. Der Wind fegte über die mit Moosen, Gräsern und kleinen Sträuchern bedeckte Steppe. Hier wanderten Riesenhirsche, Steppenbisons, Auerochsen, Wollnashörner und wollhaarige Mammuts, immer auf der Suche nach Nahrung. Sie beeindrucken in der Ausstellung allein durch ihre Größe, wobei das sieben Meter lange und fast vier Meter hohe Wollhaarmammut Kinder und Erwachsene besonders in seinen Bann zieht. Ein absolutes Highlight der Ausstellung ist das etwa 43.000 Jahre alte Mammutskelett mit einer Länge von 5,50 Metern und einer Höhe von 3,25 Metern. Es wurde 1910 bei Grabungen in einer Tongrube in Ahlen/ Kreis Warendorf gefunden. Vermutlich ist das Tier im sumpfigen Gelände stecken geblieben und verendet. Das gesamte Skelett stammt von ein- und demselben Tier. Derartige Funde sind selten, da sich meist nur einzelne Knochen und Zähne finden. Es handelt sich um einen Bullen, der etwa 40 Jahre alt geworden ist. Die in der Eiszeit lebenden Menschen zogen in kleinen Gruppen den Tieren hinterher, um sie zu jagen. In Höhlen, Zelten oder einfachen Hütten suchten sie Schutz vor dem rauen Klima. Ein eindrucksvolles Zeugnis davon gibt der Nachbau einer Jagdhütte aus Mammutknochen. Verblüffend echt modellierte Neandertalfiguren verdeutlichen die Lebensgewohnheiten der frühen Menschen.

Die Veranstaltungen finden vorbehaltlich eines eventuell behördlich angeordneten Lockdowns statt. Behördliche Distanzgebote und Hygienevorschriften werden während der Veranstaltungen umgesetzt.


Für Gäste mit der Schmallenberger Sauerland Card ist der Eintritt kostenlos!


Jetzt kommt die Eiszeit!

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

28.07.2021 09:00 - 17:00 Uhr
29.07.2021 09:00 - 17:00 Uhr
30.07.2021 09:00 - 17:00 Uhr
31.07.2021 14:00 - 18:00 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


Sauerland-Museum des Hochsauerlandkreis

Alter Markt 24-30
59821 Arnsberg


Wegbeschreibung suchen