Paris - Ein fotografischer Bummel

Der Vortrag stellt die Seine-Metropole und ihre herausragenden Sehenswürdigkeiten vor: den Eiffelturm, den Louvre, Sacre Coeur, die Garnier Oper, Madelaine u. v. m. Auch wird thematisiert, wie sich das Gebiet rund um Notre Dame durch den Großbrand des sakralen Gebäudes verändert hat und verändern wird. Gleichfalls werden nicht mehr ganz so neue Projekte wie die "grand projects" mit der Géode, dem Institut du monde arabe, der neuen Oper u. a. vorgestellt. Ein fotografischer Bummel durch ausgewählte Stadtteile geht hierbei auf das besondere Flair der Millionenstadt ein. Das Stadtbild prägen die großen Boulevards und Avenues, die Seine-Brücken, die einladenden Parkanlagen, die bedeutenden Friedhofsanlagen von Montmartre und Père Lachaise, die Metrostationen sowie das bunte Markttreiben in der Rue Lepic und der Rue des Abbesses.


Preisinformationen

5,00 €


Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

10.12.2019 17:30 - 19:00 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


Peter-Prinz-Bildungshaus

Ehmsenstraße 7
59821

Wegbeschreibung suchen

Veranstalter:

VHS Arnsberg - Sundern

59755 Arnsberg

02932/9728-0