Winterwandern im Schmallenberger Sauerland

Friedliche Stille

Warm eingepackt durch die winterliche Landschaft wandern: Ein besonderes Vergnügen, das den Kopf frei macht. Die Natur hat sich weiß und glitzernd verhüllt, kein Geräusch ist zu hören - einfach nur Ruhe und Entspannung pur. Die klare, frische Luft, ein besonderes Licht und beeindruckende Fernsichten tragen zu diesem winterlichen Naturerlebnis bei.

Ob auf geräumten Winterwanderwegen oder mit Schneeschuhen durch den tiefen Schnee im Winterwunderland. Im Schmallenberger Sauerland stehen Ihnen alle Varianten offen, die schönsten Ideen präsentieren wir Ihnen auf dieser Seite.

Schneeschuh-Wandern

Auf großem Fuß durch den Schnee...

Schneeschuhwandern. Was heute als Sport neu entdeckt wurde, war früher oft die einzige Möglichkeit der Fortbewegung. Genießen Sie die weiße Landschaft bei einer Tour durch unberührten Schnee.

Schneeschuh-Wandern im Sauerland

Schneeschuh-Verleih

Im Skilanglaufzentrum Hochsauerland in Westfeld stehen Schneeschuhe zur Ausleihe bereit. Pro Tag zahlen Sie für ein komplettes Set 13,00 € (weitere Tage günstiger).

Wanderwege im Schnee

Abseits des Ski-Trubels stehen Ihnen im Schmallenberger Sauerland wunderschöne Winter-Wanderwege zur Verfügung. Geräumt und eindeutig markiert führen Sie sie in die verschneite Landschaft und zu herrlichen Fernsichten.

Frisch geräumt oder tief verschneit?

Nahezu alle Wanderwege der Region sind auch im Winter begehbar. Selbstverständlich nur mit festem Schuhwerk und der nötigen Aufmerksamkeit. Ob Sie nun in einer einfachen Traktorspur oder auf einer komfortabel geräumten Wegstrecke unterwegs sind, verrät die folgende Übersicht. Die "grün" markierten Wege wurden vom örtlichen Verkehrsverein für Sie hergerichtet, die mit der roten Markierung sind zwar begehbar, aber unter Umständen streckenweise eingeschränkt. Wählen Sie Ihre bevorzugte Wegstrecke aus dem Tourenportal oder unserer Winterwege-Auswahl.

Bei der Räumung der Waldwege wird immer ein guter Kompromiss zwischen Begehbarkeit und möglichst wenig Beeinflussung der Natur gesucht. Bitte beachten Sie daher stets, dass auch geräumte Wanderwege nicht mit den Verhältnissen einer City-Fussgängerzone vergleichbar sind.

Touren

Tourenportal

Alle Wanderwege der Region - auch für Ihre Winterwanderung.

Winterwanderwege rund um Schmallenberg

Winterwanderwege rund um Latrop

Winterwanderwege rund um Bad Fredeburg

Winterwanderwege im Henne-Rartal & Altenilpe

Winterwanderwege rund um Schanze

Winterwanderwege rund um Jagdhaus

Winterwanderwege rund um Oberkichen & Vorwald

Winter-Wander-Tipps

Bitte beachten Sie ein paar Dinge, für den unbeschwerten Winter-Wanderspaß:

  • Winterwanderungen sind oft anstrengender als das Begehen von Wanderwegen im Sommer, wenn kein Schnee liegt. Bedenken Sie das bei Ihrer Routenplanung.
  • Schnee macht die Orientierung etwas schwieriger. Selbst vom Sommer bekannte Wanderwege sehen weiß beschneit ganz anders aus. Achten Sie daher sorgfältig auf die Wegweiser. 
  • Achten Sie auf warme Kleidung, am besten in mehreren Schichten ("Zwiebelprinzip"). Halten Sie ggf. in Ihrem Rucksack zusätzliche warme Sachen vor, die Sie schnell überziehen können, wenn Ihnen kalt wird. Wenn am späten Nachmittag die Sonne untergeht, wird es schnell empfindlich kühl.
  • Nehmen Sie im Winterwald besondere Rücksicht auf die Wildtiere. Sie müssen größtenteils von ihren Reserven leben und lassen es daher ruhiger angehen. Bleiben Sie daher bitte auf den markierten Wegen und lassen Sie Ihre Hunde angeleint, um Reh & Co. eine unnötige Flucht zu ersparen.