Naturparkführung - Wildes Sauerland

Auf Spurensuche unserer heimlichen Waldbewohner

Zu einer abendlichen Familienwanderung mit vielen Entdeckungen lädt der Naturpark Sauerland Rothaargebirge am 11. September 2021 ein. Gemeinsam mit Naturparkführer Guido Bloch geht es auf die Suche nach den heimischen Wildtieren, die man aufgrund ihrer Scheuheit nur selten zu Gesicht bekommt, Spuren jedoch ihre Anwesenheit verraten.

Bevor Ihr am Ende der Tour Ernie, einer der imposanten Rothirsche aus dem Wildgehege, kennenlernt, geht es zunächst durch den Wald der Hollen. Wie viele es wohl sind und was hat es mit den Hollen auf sich? Das und viel weiteres Wissenswertes über das Wild und seine Verhaltensweise erfahrt ihr heute.

Die ca. zweistündige leichte Wanderung (ca. 3 km) beginnt um 16:30 Uhr Am Parkplatz Spielplatz Walkemühle (Hunaustraße etwa in Höhe Haus Nr. 49, 57392 Schmallenberg-Bödefeld). Die Wanderung ist besonders für Familien mit Kindern ab 5 Jahren geeignet. Die Strecke ist jedoch nicht für Kinderwagen geeignet. Um wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk wird gebeten. Ggf. ein Handtuch mitbringen. Die Wanderung ist für Kinder und Jugendliche kostenlos, für Erwachsene liegen die Kosten bei 5 Euro pro Person. Um eine zusätzliche Spende für den Verkehrsverein Bödefeld zur Unterhaltung des Wildgeheges wird gebeten.


Preisinformationen

pro Person 5,00 €

Wild

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

11.09.2021 16:30 - 18:30 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


Parkplatz Spielplatz Walkemühle

gegenüber Hunausstraße 49
57392 Schmallenberg - Bödefeld


Wegbeschreibung suchen

Veranstalter:

Naturpark Sauerland-Rothaargebirge

57392 Schmallenberg

Anprechpartner:

Christina Ermert


0271-333/1829