Chameleon-Saxophon-Quartet

Das Chameleon-Saxophon-Quartett aus Meschede tritt am Samstag, 18. Mai, um 19 Uhr auf. Graham Mark Ellis gründete 1984 sein erstes Saxophonquartett. Die Vielfalt musikalischer Stilrichtungen gab dem Ensemble 1994 schließlich den Namen „Chameleon“.

Das umfangreiche Programm reicht von Klassik über Folk und Pop bis hin zum Jazz und umfasst sowohl Originalwerke als auch Bearbeitungen für Saxophonquartett aus verschiedenen Epochen.

Der bevorzugte Schwerpunkt liegt im Bereich der Klassik, eine Tatsache, die immer noch große Teile des Publikums in seiner Vorstellung von „Saxophon-Musik“ angenehm überrascht.

Schon oft konnte das Chameleon-Saxophone-Quartet mit vielfarbiger Musik und humorvollen Interpretationen das Publikum bei Auftritten im In- und Ausland begeistern. Zahlreiche Konzerttourneen führten die vier Musiker unter anderem nach England, Schottland oder Irland.


St. Alexander Pfarrkirche

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

18.05.2019 19:00 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


St. Alexander Pfarrkirche Schmallenberg

Kirchplatz 7
57392 Schmallenberg

Wegbeschreibung suchen